Thermische Gebäudesanierung

Thermische Gebäudesanierung Maschinenfabrik Liezen und Gießerei Ges.m.b.H Umweltinvestitionen Die Außenhülle des Gebäudes wurde thermisch komplett saniert und das bestehende Dach mit einem Foliendach (Vlies, Dampfsperre, Wärmedämmung) verbessert.

Kurzbeschreibung:

Die Maschinenfabrik Liezen hat ihre Lackierhalle thermisch saniert und damit Energiekosten gespart.

Die Außenhülle des Gebäudes wurde thermisch komplett saniert und das bestehende Dach mit einem Foliendach (Vlies, Dampfsperre, Wärmedämmung) verbessert. Die Fixverglasung aus Drahtglas wurde gegen Isolierglas getauscht und die bestehenden Tore wurden durch Schnelllauftore ersetzt.

Durch diese Sanierungsmaßnahmen konnte die Energiekennzahl um 57 Prozent verbessert und der Gasverbrauch der Heizung um 55 Prozent gesenkt werden.


Gesamtvolumen
€ 284.748
Förderungsvolumen
€ 66.950
davon EFRE
€ 33.475


Projekt-Träger:
Maschinenfabrik Liezen und Gießerei Ges.m.b.H

Verantwortliche Förderungsstelle:

Kommunalkredit Public Consulting GmbH



Aktionsfeld:
Aktionsfeld 9 - Umweltinvestitionen

Kontakt:
Maschinenfabrik Liezen und Gießerei Ges.m.b.H
Werkstraße 5
8940 Liezen
E-Mail: marketing@mfl.at
Web: www.mfl.at

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)
Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)
Förderungen Steiermark - Das Land Steiermark