Erstellung von Prototypen "Großkalibrige Horizontalbohrtechnik" und "Verrohrtes Sacklock-Bohren"

Erstellung von Prototypen Förderung von Innovation in Unternehmen Weiterentwicklung der großkalibrigen Horizontal-Bohrtechnik für das schlagende Bohren und Entwicklung zur Serienreife des verrohrten Sackloch-Bohrens mit schlagendem Bohren.

Kurzbeschreibung:

Ziel dieses Projektes ist die Entwicklung bzw. Weiterentwicklung von zwei Prototypen für zwei unterschiedliche Maschinen. Zum einen ist das der Prototyp für die großkalibrige Horizontal-Bohrtechnik für das schlagende Bohren und zum anderen die Weiterentwicklung zur Serienreife des verrohrten Sackloch-Bohrens mit schlagendem Bohren. 

In beiden Fällen handelt es sich um spezielle Bohrtechniken, die in technisch und geologisch schwierigen Situationen eingesetzt werden können und die ein hochentwickeltes Know-how des Unternehmens verlangen.


Gesamtvolumen
€ 142.750
Förderungsvolumen
€ 71.375
davon EFRE
€ 35.688


Projekt-Träger:
Bohrtechnik Brennsteiner GmbH

Verantwortliche Förderungsstelle:

Steirische Wirtschaftsförderungs GmbH



Aktionsfeld:
Aktionsfeld 4 - Förderung von Innovation in Unternehmen

Kontakt:

Bohrtechnik Brennsteiner GmbH
Bundesstraße 66
8740 Zeltweg
E-Mail: office@bohrtechnik-brennsteiner.at



Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)
Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)
Förderungen Steiermark - Das Land Steiermark